Porträt Ulli Scharnitzki

Ehrenvorsitzender: Ulli Scharnitzki   


Funktionen in der Vorstandschaft:

Aktiver Beisitzer (Spielführer der 1. Mannschaft) von 1978 – 1982
1. Vorsitzender 1982 – 2006


Weitere Funktionen/Verdienste/Meilensteine/Auszeichnungen:


1977    Nachdem die Familie Scharnitzki Fischbach als zukünftigen Wohnort ausgewählt hat, tritt Ulli Scharnitzki dem FC bei.

1978    Ulli Scharnitzki wird zum Spielführer der 1. Mannschaft und somit zum aktiven Beisitzer in die Vorstandschaft gewählt

1981    Gründung einer Damengymnastikgruppe
Sportlicher Leiter dieser Gruppe von 1981 – 2009

1983    Aufbau der Fischbacher Vereinsgemeinschaft zusammen mit den damaligen Vorsitzenden der Fischbacher Vereine

1984   Trainer der D-Jugend, in der seine Söhne Sven und Thomas spielen
Erstmals Trainer der aktiven Mannschaften
Bis 2004 mit mehreren Unterbrechungen insgesamt mehr als 10 Jahre Trainer der aktiven Mannschaften
Größter Erfolg: Aufstieg in die Bezirksliga 1993

1985    Erstes Fischbacher Dorffest mit dem Ziel, einen Teil der von den Vereinen gewünschten Sport- und Mehrzweckhalle durch eigene Aktivitäten zu finanzieren

1990     Einweihung des Rasenplatzes

1991    Die Vereinszeitung „Spielführer“ erscheint zum ersten Mal

1993    Einweihung der Bodenackerhalle
Die 1. Mannschaft wird unter Trainer Ulli Scharnitzki Meister der Kreisliga A Staffel 1 und steigt in die Bezirksliga auf.

1994    Feierlichkeiten 900 Jahre Fischbach mit großem Jubiläumsumzug

1995    75jähriges Jubiläum FC 1920 Fischbach

1998    Ernennung zum Ehrenmitglied des FC 1920 Fischbach e.V.

2002    Letztes „Spiel ohne Grenzen“, eine Veranstaltung, die 1987 von Ulli Scharnitzki ins Leben gerufen wurde und die von seinem Ideenreichtum gelebt hat.

2004    Auszeichnung mit der Goldenen Ehrennadel des Südbadischen Fußballverbandes
    
2005    Nach 22 Jahren als Sprecher der Fischbacher Vereinsgemeinschaft und Cheforganisator von insgesamt 8 Dorffestveranstaltungen zieht sich Ulli Scharnitzki aus dieser Funktion zurück

2006    Nach 24 Jahren an der Spitze des FC Fischbach zieht sich Ulli Scharnitzki aus dieser Funktion zurück und wird zum Ehrenvorsitzenden ernannt.
Zum Abschluss seiner Funktion als 1. Vorsitzender veranstaltet der FC Fischbach erstmals seine sehr erfolgreichen FC-Sportwochen mit Übertragung aller WM-Spiele auf Großleinwand in der Ortsmitte von Fischbach.

2007    Verleihung der Verdienstmedaille der Gemeinde Niedereschach durch Bürgermeister Otto Sieber im Rahmen der Brotspende
Erste Theateraufführung des FC unter der Regie von Ulli Scharnitzki. Seither jährlich zwei sehr erfolgreiche Aufführungen in der Bodenackerhalle.

2009    Nach 28 Jahren Leitung der Damengymnastikgruppe zieht sich Ulli Scharnitzki aus dieser Funktion zurück.

   

Die nächsten Spiele - 1. Spieltag 17/18  

Nachholspieltag

Mittwoch, 27.09.2017

1. Mannschaft /  19:00 Uhr
FC Fischbach -
FC Tannheim

Donnerstag, 28.09.2017

2. Mannschaft / 19:00 Uhr
FC Fischbach II -
FC Tannheim II

   

Die nächsten Spiele - 7. Spieltag 17/18  

Sonntag, 24.09.2017


2. Mannschaft /  13:15 Uhr
FC Fischbach II -
SG Buchenberg/Neuhausen II

1. Mannschaft / 15:00 Uhr

FC Fischbach -
SG Buchenberg/Neuhausen

   
   
© 2013 - FC 1920 Fischbach e.V.